Fassadenfarben

Fasil plus
Siloxanverstärkte Fassadenfarbe

Hydrophobe, siloxanverstärkte, matte Fassadenfarbe
• Wasserverdünnbar
• Gut wetterbeständig
• Gut diffusionsfähig
• Gut deckend
• Spannungsarm
• Leicht verarbeitbar
• Alkaliresistent, daher nicht verseifbar
• Mit fungizider und algizider Film-Ausstattung

Verwendungszweck
Besonders matte, siloxanverstärkte Kunststoff-Dispersionsfarbe für wetterbeständige Fassadenbeschichtungen.
Geeignete Untergründe sind Mauerwerke, Putze nach DIN EN 998 (Mindestdruckfestigkeit 1,5 N/mm²), tragfähige Fassadenfarben und kunstharzgebundene Strukturputze. Mit vorbeugendem Filmschutz gegen schnellen Algen- und Pilzbefall.

Siliconharz-Fassadenfarbe
Hochwertige, matte Siliconharz-Fassadenfarbe mit SIO-TEC Formel

SIO TEC Formel: Bildung von dreidimensionalen Siliziumoxidgittern für Beschichtungen mit geringer Verschmutzungsneigung und hoher Farbtonstabilität.
• Wasserverdünnbar
• Hoch diffusionsfähig, CO2-durchlässig
• Hoch wetterbeständig, gut wasserabweisend
• Sehr guter Regenschutz
• Nicht filmbildend, spannungsarm
• Nicht thermoplastisch
• Sehr gutes Deckvermögen, hoher Weißgrad
• Sehr leichte Verarbeitung
• Alkaliresistent, daher unverseifbar
• Fungizider / algizider Filmschutz
• Egalisationsbeschichtung für eingefärbte mineralische Oberputze

Verwendungszweck
Hochwertige, sehr gut deckende Siliconharzfassadenfarbe für wetterbeständige Fassadenbeschichtungen mit sehr gutem Regen- und Wetterschutz. Diessner Silicon plus Fassadenfarbe ist hoch wasserdampf- und kohlensäuredurchlässig, aber trotzdem sehr gut wasserabweisend, spannungsarm, leicht zu verarbeiten und sehr ergiebig. Diessner Silicon plus Fassadenfarbe ist aufgrund der verwendeten SIO-Bindemittel- und Füllstoffkombination mineralmatt, spannungsarm, nicht filmbildend, nicht thermoplastisch und hat dadurch eine geringe Verschmutzungsneigung. Ideal auch für Neu- und Renovierungsbeschichtungen auf WärmedämmVerbundsystemen.
Geeignete Untergründe sind mineralische Putze nach DIN EN 998-1 (Mindestdruckfestigkeit 1 N/mm² = Mörtelgruppe PIc - PIII nach DIN V 18550), tragfähige Fassadenfarben und Strukturputze.
Mit vorbeugendem Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall.

Silicon plus Hydrogrund
Grundierung auf Siliconharzbasis für Innen und Außen

Hochwertiger Siliconharz-System-Tiefengrund
• Sehr geruchsarm
• ELF (Emissionsminimiert, lösemittel- und weichmacherfrei)
• Sehr hohe Eindringtiefe
• Sehr gute Oberflächenverfestigung
• Verseifungsstabil
• Umweltschonend
• Diffusionsfähig
• Hydrophobierend

Verwendungszweck
Transparente Siliconharzsystem-Grundierung auf wässriger feinteiliger Siloxan-Hydrosolbasis für innen und außen für nachfolgende Diessner Siliconharzfarben. Zur Verfestigung von oberflächlich sandender Putze und zur Regulierung des Saugvermögens von stark saugenden oder unterschiedlich saugenden Untergründe wie z.B. Mauerwerke, Putze (DIN EN 998-1/DIN V 18550 MG P Ic- P IV), Beton, Strukturputze, tragfähige Altanstriche, etc.